DI-Box HR

1. September 2014 - 13:19 — tauber

So fängt die Woche gut an:

Hallo Michael,

die DI-Box kam am Wochenende so gut an, dass der Bassist sie nicht mehr hergegeben hat. Bis dato hatte er die BSS AR133 im Einsatz. Im 1:1 Vergleich hatte die DI-Box HR zwar weniger Pegel, der Klang war aber deutlich hörbar transparenter, klarer und ausgeglichener.

Daher benötige ich noch eine weitere DI-Box HR.
Kannst Du mir hierzu wieder ein Angebot zusenden?

Besten Dank!

Gruß
Michael

18. Februar 2013 - 13:24 — tauber

> Hallo Michael,
>
> die Box ist angekommen - vielen Dank.
> Sieht auch schon sehr wertig aus - testen werd' ich's
> am Wochenende.
>
> Eine Frage trotzdem noch vorab: Ich bin eigentlich
> davon ausgegangen, dass der PAD-Schalter dreistufig ist
> (Instr. / Line / Speaker bzw. 0 / -20 / -40dB).
> So hab' ich es zumindest auf den Fotos gesehen und so
> stand es eigentlich auch im Artikel von professional Audio.
> Habt ihr das geändert? Ich fand' die Option sehr praktisch.
>
> Viele Grüße,
> Florian

_____

Hallo Florian,

fein, dass Deine neue DI-Box HR
sicher bei Dir eingetroffen ist.

Ich bin gespannt auf Deine Rückmeldungen ...

15. Februar 2013 - 11:25 — tauber

Hi Michael

Besten Dank für die D.I sind heute angekommen, genau rechtzeitig!!

Das nächste mal musst Du nicht jede einzeln verpacken!!

Unten mal ein erster Bericht, ich gehe gerade jetzt zum ersten Showcases mit Deinen D.I.

Wir sind ein Unternehmen, das sich auf Tourneen in der Schweiz spezialisiert hat,
und einig der bekannten Bands in der Schweiz Supporten.

Wir haben bei den Proben zu der Caroline Chevin Tour einige D.I getestet, und wie
das Leben so spielt, haben der Bassist und Gitarrist RADIAL J48 D.I. selber mitgebracht.

Soweit so gut, einfach der Klang war nicht wie das Instrument.
Da habe ich mal eine D.I von Atelier der Tonkunst, angeschlossen,
obwohl die passiv ist, und mich die Musiker belächelt haben.

21. Juli 2012 - 12:46 — tauber

Hi Michael!

Die DI ist gestern angekommen und funktioniert.
Ein Feedback kann ich Dir direkt geben: Klingt um Welten besser als der
DI-Eingang von meiner M-Box- und deswegen habe ich sie ja auch gekauft.
Also- Klassenziel erreicht!

Vielen Dank und ein schönes Wochenende,

LG Stefan

28. September 2011 - 10:02 — tauber

Hallo Michael,

die DI Box ist angekommen, habe sie gestern mal in Ruhe im Studio ausprobiert und bin sehr angetan, klingt für Bass tatsächlich besser als der DI-Eingang meiner APIs.

Bin gespannt auf die ersten Shows.

Ist die Box auch für Akustikgitarre sinnvoll (da passiv)? Oder hast Du da eine andere gut Lösung? Es geht um live, die Gitarre ist nichts besonderes, eine normale Mittelklasse-Gitarre mit Piezo-Pickup, würde es sich lohnen, dafür noch eine DI-Box anzuschaffen? Hast Du überhaupt noch welche auf Lager?

Über eine schnelle Antwort würde ich mich freuen, da der Tourstartnäher rückt.

Viele Grüße, Christoph
_____

Hallo Christoph,
vielen Dank für Dein positives Feedback!

Inhalt abgleichen